Montag, 9. Februar 2009

Was macht man an einem ...

... verregneten Montag Nachmittag ?


Man bastele mit den Kindern einen einfachen * Bändersortierundaufbewahrungskasten * nach der Idee von hier ,



und hänge wunderschöne Gardinen vom Schweden im Nähzimmer auf .
( sie lagen schon vor Weihnachten hier, ich bin aber erst jetzt dazu gekommen, sie zu kürzen ;O)


Seid alle ganz herzlich gegrüßt,
Christina

Kommentare:

tina-kleo hat gesagt…

da kommt ordnung rein...... eine schöne bunte parade...

lg tina

NupNup hat gesagt…

Eine schöne Bänderaufbewahrung. Früher oder später muss ich mir auch Gedanken über sowas machen, es wird ja doch ständig mehr ;o)
Die Gardinen kenn ich noch gar nicht, sehen sehr hübsch aus.

Liebe Grüße, Jasmin

Tinimi hat gesagt…

Finde ich auch...eine wunderschöne bunte Parade...

GGGlg, Chris

evchen hat gesagt…

Ach Mensch, wie praktisch!!! Du hast aber auch Mengen. Bei mir würde sich das gar nicht lohnen. Aber sortieren und grübeln wie ich mein Bänderchaos regle, muss ich auch dringend ;o)
GLG Eva

traumschnitt hat gesagt…

Ich brauche auch unbedingt mal ne Bänderordnung. Aber ich kann mich nicht dazu aufraffen.
Deine ist schön geworden!

GLG Dana

Katic` Monika hat gesagt…

Klasse Idee...mein Sammlung passt immer noch in die 2 Singer Schubladen *gg*
Deine Pullis sind immer wieder eine Augenweide.....

lg Moni

Teuto-Elfen hat gesagt…

Hi Christina,
das ist doch gelungen mit den Bändern, die Vorhänge finde ich auch total klasse.

Liebe Grüsse Michaela

was eigenes hat gesagt…

Klasse Idee! Sowas müßte ich mir auch mal basteln.
Lg Bine

Puenktchen hat gesagt…

super Idee ... so was brauch wohl Frau .. wenn sie so verrückt nach Nähen ist, wie wir hier alle was?
hab mich mal in deinem Blog umgeschaut..... gefällt mir.. komme Dich bestimmt öfter mal besuchen ....

GGLG
Angelika

Bianca hat gesagt…

das sieht aber nach arbeit aus, aber wenn die kinder tatkräftig mit angepackt haben. wo wären wir ohne unsere kinder, nicht auszudenken :-).
liebe grüße zurück
bianca